merkur Logo
Heimbuchenthal
0 km

Pferdezuchtverbände Deutschlands - Übersicht von A bis Z

Pferde- und Reitsportratgeber

Pferderassen von A bis Z mit Bild im Überblick

zurück

European Tennessee Walking Horse Association e.V.

European Tennessee Walking Horse Association e.V.

 

Das Tennessee Walking Horse ist ein besonderes Pferd. Diese Rasse zeichnet sich durch ihren "Walk" aus, dieser besondere Gang sorgt für ein ganz besonders bequemes Sitzgefühl beim Reiter. Wo andere Pferde traben, sitzt der Reiter auf einem Tennessee Walker nahezu erschütterungsfrei. In Europa betreut die European Tennessee Walking Horse Association e.V. seit 1992 diese besonderen Gangpferde und deren Halter und Züchter.

  

Anliegen und Angebote der Association


Die European Tennessee Walking Horse Association e.V. möchte das Ansehen und den Bekanntheitsgrad der Rasse in Europa fördern. Gleichzeitig bietet die Vereinigung Haltern, Züchtern oder Freunden der Tennessee Walker und Interessierten eine gemeinsame Plattform.
Regelmäßig werden Schulungen und Workshops angeboten, damit das Wissen um die besonderen Eigenheiten der Rasse wächst. So werden Gangpferdeanfängern und Menschen mit Interesse an dieser Rasse Kontakte für einen Proberitt vermittelt, damit die Menschen dieses einzigartige Reitgefühl erleben können. Für Halter der Rasse werden Kurse zur Exterieurbeurteilung angeboten, auch die Haltung, die Ausbildung oder die Ganganalyse sind angebotene Kursinhalte. Selbst die Besonderheiten eines eventuell nötigen Beschlages werden angesprochen.

 

Das Tennessee Walking Horse -  freundlich, ruhig und leichtrittig

 

Das Tennessee Walking Horse zeichnet sich besonders durch seine verschiedenen Erschütterungsfreien Gänge aus, die ihm auch den Namen gegeben haben. Diese sind besonders für Menschen, die keine Reiterfahrung haben, angenehm. Auch für Menschen mit Behinderungen oder  Rückenproblemen ist die Pferderasse ideal. Sein angenehmes, freundliches und ruhiges Wesen und seine hohe Menschenbezogenheit machen es zu einem idealen Partner. Durch ihren Sanftmut und ihre Neugier sind die Walking Horses sehr beliebte Freizeitpferde. Tennessee Walkers sind in allen Disziplinen des Pferdesports einsetzbar, auch wenn sie sich durch ihren besonderen Walk und die dadurch resultierende Körperhaltung, besonders bei Turnieren, von anderen Pferden unterscheiden, was zu ihrem Nachteil sein kann. Daher gibt es eigene Turniere nur für Walkers.

 

Veranstaltungen und Aktivitäten

 

Die Förderung des Sports ist ein Anliegen der European Tennessee Walking Horse Association e.V., es werden regelmäßig Turniere bis hin zur Europameisterschaft ausgerichtet. Hier kann die Qualität der Zucht in Europa besonders gut beurteilt werden.
Die European Tennessee Walking Horse Association e.V. steht in regelmäßigem Austausch mit anderen Vereinen, die diese Rasse betreuen und vermehrt so ständig das Wissen um diese besonderen Pferde. So wurde unlängst eine Studie angestellt, die die Zusammenhänge zwischen dem Gebäude und dem einzigartigen Gang des Tennessee Walking Horses beleuchtet.
Über all diese Aktivitäten informiert die Vereinigung ihre Mitglieder vierteljährlich in einer eigenen Vereinszeitschrift. Die European Tennessee Walking Horse Association e.V. steht auf Wunsch bei allen Fragen rund um den Kauf oder den Verkauf eines Tennessee Walking Horses beratend zur Seite. Der Verein pflegt einen virtuellen Pferdemarkt, auf dem zum Verkauf stehende Pferde vorgestellt werden können. So können Interessierte das gesamte Angebot in Europa leicht überblicken.
Bei allen Fragen rund um das Tennessee Walking Horse ist die European Tennessee Walking Horse Association e.V. der richtige Ansprechpartner.

 

 

Kontakt

Homepage: www.etwha.de

 

Twittern

 

 
zurück

Verwandte Themen

 

Aktuelle Tennessee Walking Horse Anzeigen

 

Bildquellen :

Bild 1 : © European Tennessee Walking Horse Association e.V.