merkur Logo
Landkreis Aichach-Friedberg
0 km

Modedesigner Lexikon von A-Z

Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent Logo Yves Saint Laurent hat den androgynen Look in die Damenmode eingeführt.

Der Name Yves Saint Laurent gilt als der Inbegriff der Pariser Haute Couture. Der französische Designer, der das gleichnamige Label schuf, hat wie kein anderer die Damenmode revolutioniert und die Eleganz demokratisiert. Sein Ziel war, Kleider zu entwerfen, die Frauen freier und selbstbewusster machten. Er hat den androgynen Look in die Damenmode eingeführt, was für die damaligen Gesellschaftsnormen einem großen Tabubruch gleichkam. Er war der Erste in der Geschichte der Mode, der einen Damensmoking entworfen hat.

Geschichte von Yves Saint Laurent

1936 wurde Yves Saint Laurent in Oran, Algerien, geboren. Mit 17 Jahren begann er in Paris, an der Modehochschule Chambre Syndicate de la Haute Couture, seine Ausbildung im Bereich Mode und Design. Bis zum Jahr 1957 arbeitete er für Christian Dior, wo er bereits mit 21 Jahren zum Art Director befördert wurde. Sein Einfluss auf die Mode von Dior war maßgeblich. 1961, nach seiner Rückkehr aus dem Algerienkrieg, rief Yves Saint Laurent sein eigenes Modelabel ins Leben. Im Jahr 1966 eröffnete er seine Prêt-à-porter-Boutique. Mit seiner Linie Rive Gauche war Yves Saint Laurent der erste Haute-Couturier, der Prêt-à-Porter-Mode auf den Markt brachte. Seine Mode war von Beginn an ausgesprochen erfolgreich. Er wirkte in vielen Bereichen der Mode stilbildend. Von der Fachwelt wurde von ihm mit höchstem Respekt vom Revolutionär der Mode gesprochen. Yves Saint Laurent war die Verkörperung der französischen Haute Couture. Sein Stil war von Beginn an klar und sachlich. 2002 zog er sich aus dem Modegeschäft zurück. Seine Marke gehört heute zu Gucci, wo der Designer Hedi Slimane als Chefdesigner für alle YSL-Kollektionen verantwortlich zeichnet. Yves Saint Laurent starb nach langer Krankheit im Jahr 2008.

Mode und Accessoires mit Charakter - das ist Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent Store Yves Saint Laurent Mode ist schlicht und von einer unnachahmlichen Klarheit geprägt.

Auszeichnungen und Ehrungen begleiten den Lebenslauf von Yves Saint Laurent genauso wie der unnachahmliche Erfolg seiner Kollektionen. 1985 erhielt Yves Saint Laurent den Oscar de la Mode. Diese Auszeichnung ist die höchste Auszeichnung, die in der Modewelt vergeben wird. 1985 wurde er von Francois Mitterrand in die Ehrenlegion aufgenommen; 1995 ernannte man ihn zum Offizier der Ehrenlegion. Yves Saint Laurent war nicht nur als genialer Modedesigner anerkannt und bewundert, sondern auch in anderen Bereichen seines Lebens. Noch heute ist der Stil von Yves Saint Laurent einmalig. Yves Saint Laurent Mode ist schlicht und von einer unnachahmlichen Klarheit geprägt.

Die Welt von Yves Saint Laurent besteht aus mehr als nur Stoff

Die Welt von Yves Saint Laurent ist vielfältig. Sie besteht aus geschmackvoll gefertigter Kleidung für Damen und Herren, die vor allem durch die Schlichtheit und raffinierte Details ihre Extravaganz erhält. Accessoires wie Handtaschen, Gürtel und Schuhe bilden eine perfekte Ergänzung zu den unterschiedlichen Kollektionen. Mode von YSL ist bei speziellen Vertriebspartnern, in Yves Saint Laurent Outlet und auch eigenen Shops erhältlich. Vor allem für Fans von YSL, die gerne ein schönes Stück zu günstigen Preisen ihr Eigen nennen wollen, sind die Outlet Yves Saint Laurent eine wahre Fundgrube des hervorragenden Geschmacks.

 

Jetzt Damenmode kaufen

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Yves Saint Lauren

Parfüm-Proben: 2x Black Opium + Libre "Yves Saint Laurent" + 4x Jil Sander, neu, ovp. in 81825
Parfüm-Proben: 2x Black Opium + Libre "Yves Saint Laurent" + 4x Jil Sander, neu, ovp.

Parfüm-Proben: 2x Black Opium "Yves Saint Laurent" + 4x Jil Sander + Libre "Yves Saint Laurent", neu, ovp., Versand möglich.

81825 München

08.09.2021

Zu Damenaccessoires-Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © 360b / Shutterstock, Inc.
Bild 2: © Tupungato / Shutterstock, Inc.