merkur Logo
Sulzberg
0 km

Ratgeberübersicht Reisen

Städtetrip Frankfurt- Die kleinste Metropole Europas




Grafik Hochhaus Frankfurt Frankfurt ist vor allem wegen seinen Wolkenkratzern sehr bekannt. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Gerade für ausländische Gäste ist Frankfurt am Main oftmals nur eine Durchgangsstation. Der Weg führt oft schnell in Richtung Heidelberg und Neuschwanstein oder nach Berlin weiter. Lediglich die Tatsache, dass sich der mit Abstand größte Flughafen Deutschlands in Frankfurt befindet, führt zum hohen Aufkommen inländischer wie ausländischer Passagiere.

Wer sich jedoch in die Stadt selber begibt, ist oft überrascht, wie viel Frankfurt zu bieten hat. Neben historischen Sehenswürdigkeiten bietet Frankfurt auch eine Vielzahl an modernen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt hat für jeden Besucher etwas zu bieten. Museumsfreunde finden eine große Auswahl an verschiedenen Musen am sogenannten Museumsufer, in der Stadt kommen die Shoppingfreunde auf Ihre Kosten und Frankfurt verzaubert durch ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot.

Hier findest Du einige Anregungen, was Du in Frankfurt alles sehen und erleben kannst.

Eine Stadt mit liberaler Tradition

Die fruchtbare Rhein-Main-Ebene wurde bereits früh in der Menschheitsgeschichte besiedelt. Den Kelten folgten Römer und schließlich die Franken, denen die Stadt am Main ihren Namen verdankt. Ab dem Spätmittelalter wurden in Frankfurt die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt und gekrönt. Später hatte der dem Wiener Kongress folgende Deutsche Bund seinen Sitz in Frankfurt.

Auch die ersten Gehversuche in Sachen parlamentarischer Demokratie wurden 1848 in der Frankfurter Paulskirche unternommen. Und wäre Adenauer nicht gewesen hätte Frankfurt vermutlich auch in Sachen Bundeshauptstadt gegenüber Bonn den Vorzug erhalten. Auch in Sachen Geistesleben war Frankfurt seit jeher prägend und ist es bis in die heutige Zeit. Mit der Frankfurter Allgemeinen wird in Frankfurt eine der einflussreichsten Zeitungen Deutschlands gedruckt. Hinzu kommen die Frankfurter Schule und Geistesgrößen wie Goethe, Schopenhauer oder Reich-Ranicki, deren wesentlicher Wirkungskreis für lange Zeit in Frankfurt war.

Die Stadt näher kennenlernen

Frankfurt bei Nacht In Frankfurt herrscht ein sehr internationales Flair auf Grund seiner Geschichte.

Von der einst größten Altstadt Deutschlands ist nach den Bombardements des Zweiten Weltkriegs nur wenig übriggeblieben. Lediglich der Römerberg bietet dank der wiederhergestellten alten Bauten einen Eindruck vom alten Frankfurt. In fußläufiger Entfernung befindet sich der Kaiserdom. In einer Seitenkapelle fanden früher die Wahlen der deutschen Kurfürsten statt. Wer sich mit diesen Abschnitten der Geschichte näher befassen will, hat es nicht weit zum Historischen Museum der Stadt. Weitere wichtige klassische Anlaufpunkte für Touristen sind das Geburtshaus von Johann Wolfgang von Goethe sowie die Paulskirche.

Anders als bei vielen anderen deutschen Städten liegt der Fokus Frankfurts jedoch nicht in der Vergangenheit. Vielmehr handelt es sich bei Frankfurt um die kleinste Metropole Europas. Denn die Stadt hat zwar lediglich 700.000 Einwohner, dafür aber eine der höchsten Hochhausdichten Europas. Grund hierfür ist der Rang Frankfurt unter den Finanzplätzen. Die Mehrzahl der großen deutschen Kreditinstitute hat seinen Hauptsitz in der Stadt am Main und unterstreicht diese Tatsache mit einem eigenen Wolkenkratzer. Hinzu kommt die höchste Ausländerquote unter den deutschen Städten und die Tatsache, dass sich während des Kalten Krieges das Hauptquartier der amerikanischen Streitkräfte in Frankfurt befand.

All diese Faktoren zusammen haben dazu geführt, dass in Frankfurt ein sehr viel internationaleres Flair als in anderen deutschen Großstädten herrscht.

Kunst, Kultur und Shoppen am Main

Eine der faszinierendsten Seiten Frankfurts ist das so genannte Museumsufer. Die heutige Vielzahl von Museen, die sich heute am Main aneinanderreihen entstand ab den Siebziger Jahren. Ursprünglich vorhanden war lediglich die Kunstsammlung des Städel.

Heute finden sich dort Ausstellungen zu Themen wie Kommunikation, Film, Völkerkunde, Architektur und vielem mehr. Auch die Zahl der Bühnen der Stadt kann seinesgleichen suchen. Neben den Städtischen Bühnen von Theater und Oper gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungsorten. Hervorzuheben ist hier vor allem die Alte Oper innerhalb der eine gelungene Symbiose aus alter und neuer Innenarchitektur geschaffen wurde und in der regelmäßig Stars und Ensembles von Weltrang praktisch jeder musikalischen Richtung gastieren.

Auch in Sachen Einkaufen hat Frankfurt am Main viel zu bieten. Mit der Zeil befindet sich dort die seit Jahren umsatzträchtigste Einkaufsmeile Deutschlands. Hinzu kommen zahlreiche exklusive Boutiquen in der Goethestraße sowie eine Fülle von Einkaufsgelegenheiten längs der Berger- und der Leipziger Straße sowie zahlreiche Spezialgeschäfte in den verschiedenen Stadtteilen. Für kleine und große Hobbyköche empfiehlt sich vor allem ein Bummel durch die Kleinmarkthalle mit ihren vielen Delikatessen unterschiedlichster Art.

Ausgehen in Frankfurt

Gleiches gilt für die Restaurantszene in Frankfurt. Diese bietet ein ähnlich internationales Bild wie die Stadt an sich. Den Italiener kann man sich in Frankfurt selbstverständlich nach der Region aussuchen je nachdem, ob man eher auf sardische oder toskanische Küche steht. Von den neun Sterneadressen des Guides Michelin in Frankfurt haben mit dem Tiger-Gourmetrestaurant und dem Lafleur gleich zwei Adressen gleich zwei der begehrten Auszeichnungen erhalten.

Wer mehrere Tage in der Stadt verbringt sollte es nicht versäumen, auch die klassische Frankfurter Gastlichkeit zu genießen. Statt dem klassischen Abstecher nach Sachsenhausen bietet vor allem der Stadtteil Bornheim eine Vielzahl von Adressen, bei denen deftige Küche zum klassischen Apfelwein serviert wird. Wen es nach dem Essen in die Clubs zieht, hat in Frankfurt die große Qual der Wahl. Für alle Geschmäcker und Musikrichtungen ist etwas dabei. Neben langlebigen Größen wie dem Nachtleben an der Konstablerwache gibt es parallel eine sich ständig verändernde Partyszene. Gefragte Locations sind das Odeon, der Katana Club oder der Club Travolta.

Ausspannen in der Großstadt

Fluss Main Wer entspannen möchte, kann einen schönen Spaziergang am Main machen.

Glücklicherweise gibt es im oft hektischen Treiben der Innenstadt eine Vielzahl von Oasen der Ruhe in Frankfurt. Allen voran sind hier die Wallanlagen zu nennen. Deren Gestaltung in Form eines Parks vereint auf knapp bemessenem Raum die unterschiedlichsten Arten von Gartengestaltungen bis hin zu einem Chinesischen Steingarten. Hinzu kommen der Zoo Frankfurt, der Palmengarten und eine Vielzahl anderer Parks, die sich über das gesamte Gebiet der Innenstadt verteilen.

Wer gerne einen längeren Spaziergang vornehmen möchte kann dies am Südufer des Mains in Richtung Offenbach tun, wo es nicht zuletzt eine Vielzahl von Einkehrmöglichkeiten mit Blick auf den Fluss gibt. Allen voran sei hier die historische Gerbermühle genannt. Wer dagegen die Stadt entspannt von oben betrachten möchte, kann dies von der Aussichtsplattform des Maintowers tun. Da sich unmittelbar unterhalb der Plattform ein Restaurant mit angeschlossener Bar befindet, lässt sich dieser Ausblick auf ein Lichtermeer auch in nächtlichen Stunden genießen.

 

Günstige Koffer finden


Verwandte Ratgeber:

Kleinanzeigen zum Thema Reisen

Samsonite retro Hartschalenkoffer grau 68 x 51 x 19 cm in 90402
Samsonite retro Hartschalenkoffer grau 68 x 51 x 19 cm

Ich biete hier einen grauen Retro Samsonite Hartschalenkoffer an. Der Koffer hat außen Gebrauchsspuren, Innen perfekter neuwertiger Zustand (s. Aufnahmen). Mit zwei Rollen und Halte-/Zuggriff (s....

10 €

90402 Nürnberg

28.11.2021

Pierre Cardin Lederkoffer (2 Stück) in 81669
Pierre Cardin Lederkoffer (2 Stück)

Exquisite Rollenkoffer (schwarz-cobra) mit 65 cm und etwas kleiner, wie neu, umständehalber abzugeben.

80 €

81669 München

27.11.2021

Biete kostenlos Übernachtung für Frauen an in 97688
Biete kostenlos Übernachtung für Frauen an

Ich 40 muskulös und tätowiert biete kostenlos Übernachtung in meinem Gästezimmer an. Nur Nichtraucher.

97688 Bad Kissingen

26.11.2021

Biete Unterkunft kostenlos für Frauen an. in 97688
Biete Unterkunft kostenlos für Frauen an.

Ich 40 muskulös und tätowiert biete kostenlos Übernachtung in meinem Gästezimmer an. Nur Nichtraucher.

97688 Bad Kissingen

26.11.2021

Die Location für eure Feier - Bergpension Maroldhof in 83627
Die Location für eure Feier - Bergpension Maroldhof

Wir freuen uns euch die perfekte Location für sämtliche Feierlichkeiten, Seminare, Workshops, Junggesellenabschiede oder Ausflüge mit Übernachtung anbieten zu dürfen.
 
Wir planen mit euch zusammen...

VB

83627 Warngau

24.11.2021

3 tägiger Wellnesskurztripp nach Bad Aibling in 91058
3 tägiger Wellnesskurztripp nach Bad Aibling

Inklusivleistungen
2 Übernachtungen im Hotel St. Georg in Bad Aibling
Unterbringung im Doppelzimmer der gebuchten Kategorie
Halbpension
Benutzung der SPA-Wellnesslandschaft mit Innenpool,...

136 €

91058 Erlangen

24.11.2021

Mehr Kleinanzeigen zu Reisen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / skeeze
Bild 3: © Pixabay.com / 36Janusz